All-inclusive-Schifffahrt zu Rhein in Flammen Koblenz 2019

Am Samstag, 10. August 2019, findet Rhein in Flammen Koblenz – die Meganacht am Rhein – zum 64. Mal statt. Ohne Zweifel ist dieses Event einer der Veranstaltungshöhepunkte der Stadt an Rhein und Mosel und im UNESCO-Weltkulturerbe „Oberes Mittelrheintal“. Neben dem pyrotechnischen Schauspiel am nächtlichen Himmel über dem Rhein beeindruckt vor allem die große illuminierte Schiffsflotte. Mit über 60 teilnehmenden Schiffen handelt es sich dabei um den größten Schiffskorso Europas. So können rund 25.00 Gäste während der ca. 17 km langen Fahrt vom Bopparder Hamm nach Koblenz alle Feuerwerke von einem Schiff aus erleben.

In den großen Schiffskonvoi reiht sich auch ein Personenschiff mit All-inclusive-Angebot ein, das um 18 Uhr in Lahnstein ablegt. „All inclusive“ bedeutet, dass im Ticket-Preis neben der Rundfahrt auf dem Rhein auch Tanzmusik mit je einem DJ im Hauptdeck-Salon und im Oberdeck-Salon, ein 2-Gang-Menü, ein Sektempfang, warme Getränke wie Kaffee, Tee oder Schokolade, Erfrischungsgetränke, Säfte, Bier und Weine enthalten sind. Lediglich Spirituosen, Longdrinks und weitere Sekte sind nicht im Preis enthalten.

Während des Essens fährt das Schiff zunächst ca. 12 km stromaufwärts von Lahnstein, Stadtteil Oberlahnstein, zum Aufstellungsplatz des Schiffskonvois im Bopparder Hamm. Von dort macht es sich zusammen mit den anderen Sonderschiffen auf den Weg nach Koblenz und passiert dabei unter anderem das Rhein-Feuerwerk am Rheinufer bei Spay, das Feuerwerk bei Braubach unterhalb der Marksburg, das Feuerwerk am Rheinufer bei Rhens mit Königsstuhl, das Feuerwerk an der Lahnmündung bei Lahnstein mit Burg Lahneck und Schloss Stolzenfels. In Koblenz kann dann ab etwa 23 Uhr das große Abschlussfeuerwerk von der Festung Ehrenbreitstein gegenüber vom Deutschen Eck an der Moselmündung in den Rhein bestaunt werden.

Bei einer Buchung der Schiffskarten auf Schifffahrplan.de können alle Gäste dieses Schiffes das musikalische Programm an Bord mitbestimmen. Aus einer Liste von über 1700 Songs können sie deutschsprachige und englischsprachige Lieder auswählen und darüber hinaus weitere Liedwünsche äußern, die vor der Veranstaltung an die beiden DJs weitergeleitet werden. Gespielt werden die gewünschten Titel im Anschluss an das Abendessen. Dann darf auch das Tanzbein geschwungen und mitgesungen werden. Die Bordparty endet erst, wenn das Schiff gegen 0.15 Uhr wieder in Lahnstein angelegt hat.

Kommentarfunktion ist deaktiviert